Die Buchhaltung ist die untrügliche Richterin der Vergangenheit, die notwendige Begleiterin der Gegenwart und die zuverlässige Ratgeberin der Zukunft jedes Unternehmens.

 

Claudia Krotzer

Die Welt gehört denen, die zu ihrer Eroberung ausziehen, mit Sicherheit und guter Laune im Gepäck.
CHARLES DICKENS  

 
Nach der Matura begann ich meine Berufslaufbahn in einer renommierten Steuerberatungskanzlei. In meiner vierjährigen Tätigkeit habe ich dort Kunden aus Klein- und Mittelbetrieben in Buchhaltungs-, Bilanzierungs- und Steuerfragen betreut.

Anschließend wechselte ich in die Abteilung Controlling & Reporting eines international tätigen Aluminiumkonzerns. Mein vielfältiger Aufgabenbereich umfasste Controlling, Reporting, Bilanzierung und Klärung von Steuerfragen einer internationalen Tochtereinheit. Nach fünfjähriger Tätigkeit nahm ich eine sechsmonatige Karenz für meinen Sohn in Anspruch. Seit der Rückkehr bin ich in der Abteilung Rechnungswesen für Bilanz und Steuern derselben Tochtergesellschaft im Teilzeitausmaß tätig.

 

Fachspezifische Ausbildung:

·         Diplomierte Buchhalterin

·         Bilanzbuchhalterprüfung

·         Personalverrechnungsprüfung

·         Bilanzierung nach IFRS (International Financial Reporting Standards)

 

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass das Bilanzbuchhaltergesetz (BiBuG) in der aktuellen Form eine Fortbildungsverpflichtung für Bilanzbuchhalter im Ausmaß von 30 Lehreinheiten pro Jahr regelt. Somit ist gewährleistet, dass die oben angeführten fachlichen Kenntnisse laufend vertieft werden.

Kontaktformular

Klicken Sie hier für ein kostenloses Erstgespräch